Montag, 23. April 2018

FRONTLINE, HEROES, CD, 2018

FRONTLINE from Nürnberg, Germany belong to the pioneers of the German hard rock scene. Founded in 1989 by Robert Böbel (guitars, keyboards; EVIDENCE ONE, PHANTOM V), Stephan Kämmerer (vocals), Thomas Riess (bass) und Stephan Bayerlein (drums), their debut album “The State Of Rock” finally hit the stores in 1994 – a true classic which until today still is regarded as the finest album of the band by many. This record also meant the breakthrough for the guys in Japan where they reached # 10 in the rock sales charts. Straightly after the release, FRONTLINE went on tour in Europe and had the honour to open for various great acts such as GOTTHARD, CRASH TEST DUMMIES, BONFIRE, TYKETTO and CASANOVA.
In 1995,  FRONTLINE pulled out the full acoustic album „Two Faced“. However, personal differences within the band followed and ended up in the departure of Stephan Bayerlein and Thomas Riess in 1996. They were replaced by Thomas „Hutch“ Bauer (Bass) und Rami Ali (Drums; EVIDENCE ONE, SHYLOCK). Still in the same year, FRONTLINE signed a record deal with a new label, recorded the single “Man In Motion” and the album “Heroes” which though officially only saw the light of day in Japan since their European label went out of business.
One year later, the band decided to start working on another new album which is well known under it’s working title “Heroes II” amongst the fans but never saw a release. Due to a complicated contractual situation many labels feared to contact FRONTLINE during the following years and the band went back to the underground again until Georg Siegl at AOR Heaven finally showed his interest in the band in the year 2000 and signed them for the first time. Just one month later, the album “Right Attitude” was released which can be regarded as a sort of compilation out of both “Heroes” albums …and “Right Attitude” became a huge success for the band again! The recordings for their 2002 output “Against The World” started the same year, and this album finally re-established FRONTLINE on the international hard rock market.
Throughout the months after the release of the best of compilation “Almost Unreleased” (2003) which also featured a couple of rare tracks for the fans, FRONTLINE again went into the studio and started to work on a new album called “The Seventh Sign” (2004). In the year 2006, the last studio album the German group called “Circles” was released.

On May 25th 2018, AOR Heaven now will re-issue the former Japanese only release “Heroes” as limited edition of 1000 copies. The album was  re-mastered by guitarist Robby Böbel.

Freitag, 20. April 2018

THE PACHINKO FAKE, FLAKES-A COLLECTION OF FINE SONGS, CD, 2018

Am 11. Mai 2018 veröffentlicht THE PACHINKO FAKE über Sireena Records die CD "Flakes - A Collection Of Fine Songs". Seit vielen Jahren nimmt der Bremer Gitarrist, Komponist und Produzent Rolf Kirschbaum in der deutschen Musiklandschaft eine Sonderstellung ein. Mit seiner Band THE PACHINKO FAKE war er der Zeit immer ein Stück voraus. 10 Jahre nach dem Album " A Hundred Ways To Kill Your Love" wird es Zeit für eine Werkschau. Die CD "Flakes- A Collection Of Fine Songs" bietet einen Querschnitt durch das Schaffen seit 1987 bis 2007. Freut Euch auf trocken-rockende Slidegitarre, druckvolle Drum-Attacken, Keyboardtürme und poetische Endzeitgeschichten zwischen Melancholie und Irrsinn, spannend und augenzwinkernd. Aber die 15 Songs sind immer zutiefst originell.

Donnerstag, 19. April 2018

MOTOR CITY MAYHEM, SHITFACED AND OUTTA LUCK, CD, 2018

Out of the ashes from SHOTGUN EXPRESS, the dirtiest band ever out of Stuttgart/Germany, MOTOR CITY MAYHEM will continue their legacy with an even dirtier album. SHOTGUN EXPRESS has been the winner of the German Rock and Pop Award as the best (Hard) Rock band back in 2012. They have been on tour with GREAT WHITE before they parted ways with their singer. Instead of continuing with their old brand, they decided to do a complete new start.
With the guitarists Johnny & Scott and bassist Robin as well, the main people from back then are involved in MOTOR CITY MAYHEM. Singer Van also is from the old family, since he was a temporary replacement as a guitarist for Scott in SHOTGUN EXPRESS. The line-up is completed by drummer Armin who came from their fellows STROKER ACE.
MOTOR CITY MAYHEM stands for dirty Street Rock'n Roll from the late 60ies/early 70ies like MC5, BLUE CHEER or THE STOOGES combined with the Scandinavian Street Rock sound like THE HELLACOPTERS, BACKYARD BABIES or GLUECIFER.
The self-produced album "Shitfaced And Outta Luck" , out on 25.05.2018,will make you dance, sit on your old triumph bike to ride down Route 66 and brings back the time when Hard Rock music was pure, rude and real.

Mittwoch, 18. April 2018

VOLSTER, PERFECT STORM, CD, 2018

Das VOLSTER Album "Perfect Storm" erscheint am 20. April 2018 .VOLSTER ist eine schwedische Hard Rock Band, gegründet von Gitarrist Ulf Andersson und Bassist Henrik Lundberg. die beide in den späten 80ern und frühen 90ern Mitglieder der Masquerade waren, während Ulf Masquerade verließ. für andere Projekte, Henrik hat ein paar Alben mit Masquerade gemacht, bevor sie sich getrennt haben. 2009 veröffentlichte Henrik ein Album mit der Band House of Heavy. Ulf und Henrik trafen sich 1996 wieder, um ein Demo mit vier Songs aufzunehmen. Dieses Demo hieß VOLSTER und im Jahr 2013 (17 Jahre später) beschlossen sie, dort weiterzumachen, wo sie aufgehört hatten, und es wurden Pläne gemacht, eine Band zu gründen, die diese Songs aufführt und auch neue Songs schreibt. Sie behielten den Namen VOLSTER. Henrik Lundberg sagt: "Aufgewachsen mit Musik aus den 70er und 80er Jahren sind die Wurzeln tief. Kein Wunder also, dass unsere Musik aus diesen glorreichen Jahrzehnten entstanden ist, auch wenn es sich dabei um modernere Geschmacksrichtungen handelt. Die Hauptzutat ist die Melodie, was sonst noch einen tollen Song ausmacht, außer tollem Gesang und interessanten Riffs natürlich. Mit Mitgliedern, die seit Jahrzehnten im Musikgeschäft tätig ist, ist die Zeit, all unsere Musikträume wahr werden zu lassen, die Musik zu spielen, die wir lieben. VOLSTER ist melodischer Hardrock, wie er sein soll."

Dienstag, 17. April 2018

CRYSTAL BALL, CRYSTALLIZER, CD, 2018

Die Huldigungen zum letzten Album "Déjà-Voodoo" sind noch nicht verstummt, da legen die umtriebigen Schweizer Melodic-Rocker von CRYSTAL BALL am 27. April 2018 bereits wieder nach! Schon der Albumtiteltrack "Crystallizer" zeigt eindrücklich, wo es langgeht und warum die Band zum Besten gehört, was die Schweiz in Sachen Melodic Metal zu bieten hat! "Crystallizer" versprüht mit 13 Songs inkl. 2 Bonustracks eine pralle Ladung melodischen Hard Rock und Metal! Treibend satte Beats befeuern spannend melodiöse Hooklines, die sich als eingängige Songs herauskristallisieren -stilistischer CRYSTAL BALL-Stempel inklusive.  Das neueste CRYSTAL BALL-Opus wurde abermals von Stefan Kaufmann (ex-Accept, ex-U.D.O) eingefangen, produziert, gemischt und gemastert - der unterdessen als heimlich vertrautes sechstes (Studio-) Bandmitglied bei CRYSTAL BALL gilt.

Montag, 16. April 2018

FATS DOMINO, THE BALLADS OF, CD, 2018

Über Bear Family erscheint am 20. April 2018 die FATS DOMINO CD "The Ballads of". Fats Domino war Gründungsmitglied der Rock and Roll Hall of Fame – zu Recht und weil er es verstand, Konzertsäle auf der ganzen Welt zu rocken, wie nur eine Handvoll seiner Kollegen der ersten Generation es vermochten. Mit seinem entzückenden kreolischen Akzent, seiner doppelhändigen Klaviertechnik und seiner mächtigen, bläsergetriebenen Band, die wie eine gut geölte Maschine läuft und auf einen Second-Line-Beat abgestimmt ist, verkörpert der ’Fat Man’ den glühenden Sound des Rhythmus & Blues aus New Orleans wie kein anderer in den 1950er Jahren und darüber hinaus.
Aber es gab noch eine andere Seite von Fats, einen bluesigeren, nachdenklicheren Ansatz, der in dieser 31 Songs umfassenden Zusammenstellung, die sich über die Jahre 1952-1961 erstreckt, ausführlich beleuchtet wird. Einige seiner Topseller für Lew Chudds Imperial Records sind an Bord - Blueberry Hill, Poor Me, Don't Blame It On Me, Blue Monday - aber Sie werden auch eine Fülle von weniger bekannten Perlen finden, welche die Magie der Crescent City unterstreichen, die Fats und sein Kooperationspartner - Trompeter/Bandleader/Produzent Dave Bartholomew - bei jeder Session beschworen haben.
Die Rhythmen mögen etwas zurückhaltender und Dominos Gesang etwas wärmer und weicher sein, aber sein Markenzeichen ’Big Easy Charme’ gibt es hier im Überfluss.

Samstag, 14. April 2018

UNIVERSE, UNIVERSE, CD, 2018

UNIVERSE started in 1982 in Upplands Väsby, Sweden, where hard rock ruled the streets. The members hailed from several different local bands. After leaving the band Moon, lead guitarist Michael Kling, who founded the band WC in the late 70's with John Norum, became one of UNIVERSE’s founding members. Bassist Hasse Hagman, who played in Joey Tempest's first band, along with drummer Anders Wetterström and guitarist Per Nilsson, all came from the band Twilight. Once UNIVERSE got their hands on keyboard player Fredrik Kriström and singer Kjell Wallen, the band was complete. They played diligently for a couple of years all over Sweden, opening for Nazareth, among many other gigs. In 1985, the band released its self-titled debut album with songs like "Rollin’ On", "Stories from the Old Days", and "Strong Vibrations". In 1986, Kjell Wallen left the band on good terms following creative differences and was subsequently replaced by Janne Åström. With Janne as the new frontman, the band focused fully on a follow-up to their debut album. Several demos were recorded but never ended up in the right hands. The band dissolved in early 1988 and then had a short reunion for a final show in the ice hall in Upplands Väsby later that year.
The band members went their separate ways, each showing up here and there in different contexts with connections to music. Everyone maintained occasional contact and eventually Per Nilsson reached out to the others to see if they were interested in playing together again. In 2002, all the members met up together for the first time in 14 years. They immediately knew they wanted to play again, and became convinced that the old material still had potential. Everyone agreed that a new album had to be released, but also that they were being pulled in different directions. For several years they kept continuous contact, waiting for the time when recording an album became inevitable. At first, UNIVERSE lacked a singer, but suddenly one day he was just there. Andreas Eklund (ex-House Of Shakira) became the new front man, his narrative lyrics and tasteful melodies opening the door to another dimension, so the band could take a bigger step into the galaxy. Now, finally, UNIVERSEis back as UNIVERSE INFINITYwith “Rock Is Alive”, a powerful album that is a tribute to the music of the 70’s and 80's, and to their youth in Upplands Väsby.
Also on April 13th, 2018, Pride & Joy Music in co-operation with Universal Music Sweden AB will re-release the UNIVERSE’s classic self-titled album from 1985. Ltd. on 1000 copies only, the re-issue will be remastered and come with an extended 12 page booklet.
Line-Up: Michael Kling – Lead Guitar; Andreas  Eklund – Vocals; Hasse Hagman – Bass; Freddy Kriström – Keyboard; Anders Wetterström – Drums; Per Nilsson - Guitar

Donnerstag, 12. April 2018

ISSA, RUN WITH THE PACK, CD, 2018

Die norwegische Melodic Rock Queen ISSA ist am 20. April 2018 mit ihrem fünften Studioalbum "Run With The Pack" zurück! Wie bei ihren bisherigen Veröffentlichungen ist die neue Veröffentlichung ein melodischer Rock-Fan-Traum, der mit riesigem Gesang und hochfliegenden Melodien in Erfüllung geht! Dieses Mal arbeitete die ISSA mit Alessandro Del Vecchio zusammen und brachte die exzellente Simone Mularoni der italienischen Progressive-Metal-Giganten, DGM, zum Gitarrespielen (der auch ein exzellenter Produzent und Songwriter ist) mit. Abgerundet wurde das Line-Up durch Andrea ToWer Torricini (Vision Divine) und Marco Di Salvia (Kee of Hearts), die die Rhythmusgruppe für das bisher wohl vollständigste musikalische Angebot der ISSA halten!
Eine nette Note für dieses Albums ist, dass die Stars wie der Revolution Saints Frontmann / Schlagzeuger, Deen Castronovo (Revolution Saints, ex-Journey) ziu einem Duett mit Issa auf dem Track "Sacrifice Me" ins Studio kam.  Das musikalische Wachstum von ISSA war im Laufe der Jahre enorm und die Fans werden mit "Run With The Pack" die Früchte ernten!

Mittwoch, 11. April 2018

STRYPER, GOD DAMN EVIL, CD, 2018

Mit "No More Hell To Pay", STRYPERs 10. Studioalbum "God Damn Evil", setzt die Band am 20. April 2018 einen Trend fort, der mit der Veröffentlichung im Jahr 2013 begann. Das Eröffnungsstück "Take It To The Cross" zeigt einen Gastauftritt von Matt Bachand (Shadows Fall, Act Of Defiance) über Death Growls, ja, Death Growls, und zeigt sofort, dass Michael Sweet und Company keine Absicht haben, mit dem Alter zu mildern. Die nächsten beiden Tracks, "Sorry" und "Lost", sind klassische STRYPER-Hymnen, aber mit einer modernen Schwere und Schärfe, die den Sound der Band ins 21. Jahrhundert und darüber hinaus trägt. Der Titeltrack erweist sich, wie bei allen bisherigen STRYPER-Veröffentlichungen, als sofortiger Klassiker und wird sicherlich eine feste Größe im kommenden Tourzyklus sein. "You Don't Even Know Me" und "The Valley" sind hervorragende Nachfolger des glorreichen Titelsongs, wobei letzterer ein echtes Beispiel dafür ist, wie schwer nicht mit "schnell" gleichzusetzen ist. Später zeigt "Can't Live Without Your Love", dass Sweet zwar immer noch Balladentexte schreiben kann, aber nicht die im Heavy Metal der 80er Jahre populäre Saccharin-Musik braucht, um sie zu begleiten und sie geschmackvoll in neue Richtungen zu lenken. Während nur die Zeit gut verrät, Pfund für Pfund, könnte dieses sehr gut und wahrhaftig STRYPER's bestes Album bisher sein. Wie Frontiers zu Michael sagte, nachdem er die Platte eingereicht hatte: "Wie willst du das übertreffen?" Fans der beiden Vorgängerversionen "No More Hell To Pay" und "Fallen" sowie des klassischen Frühmaterials der Band werden hier viel zu lieben finden, da die Band ihre musikalischen Fähigkeiten mit den gebotenen 11 Songs weiter vorantreibt.  STRYPER wird am ersten Tag des Frontiers Rock Festivals 5 am 28. April 2018 als Headliner auftreten.

Dienstag, 10. April 2018

BOOM! BOOM! DELUXE, VINYL, 2018

Boom! Boom! Deluxe! sind eine legendäre Rock'n'Roll und Rockabilly Truppe von der anderen Seite der Erde, aus Neuseeland! - Live sind sie voller Spaß und Spannung zu erleben, während sie einen gekonnten Mix aus eigenen Songs und Klassikern des Genres der 1950er und 1960er Jahre authentisch auf die Bretter legen und das Ganze noch mit eigenen Rockabilly Versionen modernerer Songs toppen!
Du wirst ganz bestimmt tanzen!! Geboten werden auf dem 10" Vinyl, das 2018 über Bear Family veröffentlicht wird insgesamt 6 Tracks.

Montag, 9. April 2018

JOHNNY HALLYDAY, SHAKE THE HAND OF A FOOL, DLP, 2018

Über Bear Family erscheint die JOHNNY HALLIDAY Doppel Vinylausgabe JShake The Hand Of A Fool" mit 21 Tracks. Johnny Hallyday wurde am 15. Juni 1943 in Belgien geboren. Nachdem er sein Geburtsland verlassen hatte, lebte er in der Schweiz und Kalifornien und ließ sich schließlich in Frankreich nieder. Während seiner Teenagerzeit entdeckte Johnny den Rock 'n' Roll, wurde selbtst ein gefeierter Künstler und bekam schließlich von seinem Publikum den Titel 'French Elvis' verliehen. Traurigerweise starb Johnny Hallyday am 5. Dezember 2017 im Alter von 74 Jahren. Mehr als eine Million Menschen säumten die Champs Elysees in Paris, um ihm ihre letzte Ehre zu erweisen. Eine Parade von rund 700 Bikern verlieh dem feierlichen Umzug zusätzlich einen Hauch von Rock 'n' Roll. Bei einer so großen öffentlichen Anerkennung des Mannes ist es nur folgerichtig, dass wir von Bear Family Records eine Hommage an den legendären Musiker anbieten. Dieses Doppelalbum konzentriert sich auf die amerikanischen Aufnahmen des damals 19-jährigen Johnny, der am 20. und 21. Februar sowie am 21. Mai 1962 drei Sessions in Nashville aufnahm, die alle von Shelby Singleton produziert wurden. Zusätzliche Qualität gewannen die Sessions durch die Verpflichtung einiger der besten Instrumentalisten der Music City. Die daraus resultierenden Aufnahmen - eingespielt mit zahlreichen anwesenden Sessionmusikern - wurden durch die Berücksichtung von weiteren Sängern sowie Saxophon, Klavier und Mundharmonika - allesamt populäre Instrumente ihrer Zeit - klanglich ergänzt und vollendet.
Dieses Doppelalbum präsentiert einen jungen, melodiösen Rocker, der seine Interpretationen früherer Hits in englischer Sprache präsentiert, mit Paradebeispielen aus den Bereichen Rhythm 'n' Blues: I Got A Woman, Rock 'n' Roll: Be Bop A Lula, Feel So Fine, Teenage Rocker: You're Sixteen, Hallo Mary Lou und Evergreens: Bill Bailey, Won't You Please Come Home. Margie Singleton, Gattin des Produzenten, schrieb exklusiv für Johnny den mitreissenden Song Shake The Hand Of A Fool, ein Rocker in mittlerer Geschwindigkeit mit einer subtilen Fusion aus Rock 'n' Roll und Country, ''c'est très bien''. Die traurige Ballade Hold Back The Sun hatte Johnny zuvor unter dem Titel Retiens La Nuit auf Französisch aufgenommen. Das Lied war gemeinsam von Georges Garvarentz und Charles Aznavour geschrieben worden. Natürlich klang Johnnys Version alles andere als ängstlich. Sein melancholischer Gesang zielte auf den Markt der Jugendlichen, und er machte sich diesen Song zu eigen. Auf einem 1990er Bear Family-Album erschien erstmals King For Tonight (das Queen For Tonight der britischen Sängerin Helen Shapiro) und eine großartige Coverversion von Benny Joys unveröffentlichtem I Need A Whole Lotta You, die beide in den Bandarchiven in Nashville lagen. Man kann sich nur wundern, warum solche lebhaften Songs nie veröffentlicht wurden. Den meisten Rockern, deren Wurzeln nicht im Mutterland des Rock ’n’ Roll liegen, gelang es nicht, mit ihren amerikanischen Vorbildern kompetent zu konkurrieren. Und wenn doch, dann nur innerhalb ihrer eigenen Heimat. Somit kann man Johnny Hallyday in eine Reihe neben Cliff Richard, Billy Fury oder Ted Herold stellen. Diese Lieder, obwohl sie vom französischen Publikum begeistert aufgenommen wurden, waren in anderen Ländern leider praktisch unbekannt. Unsere Hommage an Johnny Hallyday liefert nicht nur einen Einblick in seine frühen amerikanischen Sessions, sondern bietet allen mit offenen Ohren die Möglichkeit, diesen wunderbaren und engagierten Musiker zu entdecken und könnte dazu beitragen, den Radius seiner Fangemeinde zu erweitern.
 

Freitag, 6. April 2018

HARTMANN, HANDS ON THE WHEEL, CD, 2018

The history of HARTMANN started in 2005 with the debut 'Out in the cold', often reviewed as 'Album of the month' in a wide range of rock magazines all over the world. With their successful followers 'Home' (2006), '3' (2009), 'Balance'(2012), the live & acoustic DVD/CD 'Handmade' (2008) and the compilation 'TheBest Is Yet To Come' (2013) the band has meanwhile worked out their status as being one of Germany’s best modern hard rock bands that is offering international high-class melodic rock. The band also enjoys the good reputation as an outstanding live band and has been called to tour with rock legends as Toto, TheHooters, Uriah Heep, Edguy, Mother’s Finest, Y&T and others. Their latest album ’Shadows & Silhouettes’ (2016) has been accompanied again with a club tour and many festivals last summer.
Now the forthcoming new album ’Hands On The Wheel’– way more rough and rocking and than its predecessor -will be released May 18th 2018 on the artist’s label Sonic 11Records in cooperation with Pride&Joy Music/Soulfood, again co-produced by Sascha Paeth (Avantasia, Beyond The Black, Kamelot).
Including the participation of guest musicians as Jimmy Kresic (The Roots, Rock Meets Classic), Karolina Galbavà & Irena Morisakovà (Hans Zimmer), the album will contain the catchy singles/videoclips ’Don’t want back down’ and the very special duet ’Simple man’ feat. Mr. Big vocalist Eric Martin, accompanied by a huge promotion-/video-campaign of Germany’s No 1 rock radio station Rockantenne and a special Facebook & online campaign.
Since the late 90’s founder Oliver Hartmann is known as a highly respected singer and guitarist on the international music scene due to four albums with the band At Vance, studio work for hard rock and metal acts as Hammerfall, Rhapsody, Helloween or Edguy, as a long time studio and live member of top sellers as Avantasia and as part of 'Rock Meets Classic' that is featuring the big names of the international rock scene: Alice Cooper, Ian Gillan, UriahHeep, Status Quo, Thin Lizzy, Paul Rodgers, Eric Bazilian, Jimi Jamison, Midge Ure, Steve Lukather, Chris Thompson, BonnieTyler and many others.
Besides that Oliver Hartmann is also fronting the successful Pink Floyd Tribute Echoes that climbed up to No 20 of the German charts in 2015 with their acoustic live DVD ’Barefoot To The Moon’ and received outstanding critics world wide.
Release party with live show & special guests:
20.05. 2018 D-Aschaffenburg, Colos-Saal (Release Party + Support: Dennis Hormes Band)
Line-up:Oliver Hartmann (vocals, guitar); Mario Reck (guitar); Armin Donderer (bass); Markus Kullmann (drums); additional keys by Jimmy Kresic

Donnerstag, 5. April 2018

JAMES CHRISTIAN, CRAVING, CD, 2018

HOUSE OF LORDS Sänger, JAMES CHRISTIAN hat sich im Laufe der Jahre einen guten Ruf als Song- writer und Produzent aufgebaut. Sein erstes Soloalbum "Rude Awakening" erschien 1994 und gilt bis heute als musikalischer Genuss für jeden Liebhaber erstklassiger AOR. Nach der Rückkehr von HOUSE OF LORDS in den frühen 00er Jahren veröffentlichte JAMES CHRISTIAN 2004 ein weiteres klassisches melodisches Rock-Album "Meet The Man", auf dem mehrere AOR-Koryphäen wie Stan Bush, Judithe Randall und seine damaligen House of Lords-Band-Kollegen Chuck Wright und Lanny Cordola zu hören waren. 9 Jahre später - JAMES CHRISTIAN trat mit der brandneuen Solo-Veröffentlichung "Lay It All On Me" zurück, die er in seinen eigenen Studios in Florida in der zweiten Hälfte des Jahres 2012 und Anfang'13 aufgenommen und produziert hat. "Craving"  erschent am 20. April 2018 und ist JAMES CHRISTIAN´s brandneue Veröffentlichung und ist sein viertes Soloalbum. Dieses lange Warten hat sich in den letzten Jahren gelohnt, denn JAMES CHRISTIAN´s bietet dem Zuhörer ein lohnendes Erlebnis.Mit Songwriting-Beiträgen von Tommy Denander, Chris Pelcer, Jimi Bell, Clif Mag-ness, Alessandro Del Vecchio, Richard Hymas, Charlie Mason und Jeff Kent ist "Craving" ein starkes persönliches Statement von JAMES CHRISTIAN: ein reifer Künstler, Songwriter, Produzent und Performer, der seine Fans mit einem weiteren wunderschönen melodischen Rock-Release mit 11 Tracks trifft.

Mittwoch, 4. April 2018

PERFECT PLAN, ALL RISE, CD, 2018

Frontiers Music Srl freut sich, die Unterzeichnung einer großartigen neuen AOR/Melodic Rock Band aus Örnsköldsvik, Schweden bekannt zu geben: PERFECT PLAN. Die Band wurde Ende 2014 gegründet und ist seitdem damit beschäftigt, Songs zu schreiben und ihr Handwerk zu verfeinern. PERFECT PLAN´s Musik wurde im Frühjahr 2017 von Frontiers Music Srl entdeckt und das Label war sofort begeistert von der musikalischen Mischung aus klassischer skandinavischer AOR (think Work of Art, Treat, early Europe) mit Nicken zu Legenden wie Giant, Foreigner und Journey. Ihr Debütalbum wird Einflüsse aus dem modernen und klassischen AOR/Melodic Rock der 80er Jahre enthalten.  Die Band besteht aus dem außergewöhnlichen neuen Sänger Kent Hilli zusammen mit Rolf Nordström an der Gitarre, P-O Sedin am Bass, Fredrik Forsberg am Schlagzeug und Leif Ehlin am Keyboard.  Kent Hilli sagt: "Ich bin so stolz und glücklich, ein Teil dieser Reise zusammen mit meinen lieben Freunden in Perfect Plan zu sein, und ich hoffe wirklich, euch alle bald irgendwo auf einer Bühne zu sehen. Denk dran, alles ist möglich, wenn du es unbedingt willst!"  Rolf Nordström fügt hinzu: "Ich bin sehr aufgeregt und zufrieden mit unserem Debütalbum und freue mich auf diese Reise zusammen mit meinen großartigen Kumpels in der Band"!  PERFECT PLAN sind bereit, sich der Welt zu stellen und einer Ihrer Lieblings-Melodic-Rock-Künstler zu werden! "All Rise" erscheint am 20. April 2018.

Dienstag, 3. April 2018

MICHAEL KRATZ, LIVE YOUR LIFE, CD, 2018

"Live Your Life" ist das neue Album des dänischen AOR/Westcoast Musikers MICHAEL KRATZ. Die Scheibe wird am 02. März 2018 über Art of Melody Music veröffentlicht und bietet 12 gefällige Songs für Zwischendurch.

Freitag, 30. März 2018

LITTLE CAESAR, EIGHT, CD, 2018

Das brandneue Album der Band um Sänger Ron Young, das am 6. MÄrz 2018 über Golden Robot Records veröffentlicht wird, wurde von Bruce Witkin (The White Buffalo, Joe Perry u.v.a.) produziert und enthält 10 neue Tracks, die feinsten 70s Hardrock a la Bad Company und Humble Pie mit ein em ZZ Top-Groove und R&B-Melodien vereinen. Die (nur digitale) Singleauskopplung, die (Semi-)Powerballade 'Time Enough For That', lässt bereits erkennen, dass Young sein Herz imme
r noch auf der Zunge trägt, und mit seiner markanten Stimme sowie den gefühlvollen Gitarren seiner Mitstreiter kreiert er radiofreundlichen AOR gekoppelt mit roher Rockhärte.
Als die Band um Sänger Ron Young 1987 auf der L.A.-Rockszene erschien, hatte sie mit Manager Jimmy Iovine, A&R-Mann John Kalodner und Produzent Bob Rock gleich drei Schwergewichte an ihrer Seite. Der einzigartige Sound der Band - harter Rock mit R&B-lastigen Melodien - wurde perfekt auf ihrem Debütalbum, 'Little Caesar, eingefangen... aber das Album verschwand kurz nach VÖ aus den Regalen, nachdem ihr Label verkauft wurde und die Albumbestände irgendwo verloren gingen. Als Little Caesar 1992 wieder durchzustarten schien, spülte sie die Grunge-Welle wie so viele andere Rockbands aus den Charts und den Köpfen vieler Musikfans. Die Band hat im Laufe ihrer Karriere diverse solche Schicksalsschläge hinnehmen müssen, was Ron und seine Mannen aber nicht davon abhielt, sich immer wieder durchzubeißen, um den einzigartigen Sound der Band weiter in die Welt hinauszutragen.

Mit dem vorliegenden Album und den darin enthaltenen 10 neuen Tracks dürften alle Fans guten Hardrocks wieder aufhorchen!

Donnerstag, 29. März 2018

KAMELOT, THE SHADOW THEORY, DCD, 2018

Der KAMELOT Doppelhammer (13 und 7 Songs) "The Shadow Theory" erscheint am 6. April 2018 über Napalm Records. Kamelot zählen zweifelsohne zu den einzigartigsten, einflussreichsten und populärsten Bands in der  Schnittmenge von Symphonic Metal, Prog, Power Metal und jeder Menge exotischer und moderner  Einflüsse , wenig verwunderlich also, dass die Metalwelt gebannt darauf gewartet hat, was sich hinter The Shadow Theory verbergen würde! Mit einem Bein in der analytischen Psychologie stehend haben  Kamelot das letzte Jahr genutzt, um ein bahnbrechendes Album zu schmieden, das sich auf drei  Schlüsselelemente stützt: The Shadow Empire (der globale Bewusstseinszustand), The Shadow Key (der Widerstand) und The Shadow Wall (der Schleier, der zwischen uns und der Wahrheit liegt). Eine dystopische Gesellschaft und ein übermächtiges Imperium als Spiegel unserer Realität und gleichzeitig Kulisse für dreizehn überschäumende Songs, die alle Stärken Kamelots ausspielen,ge- konnt die Klaviatur der Emotionen abschreiten, aber auch Neuland betreten mit modernen Elementen und einer Vielzahl an kompositorisch anspruchsvollen Details. Theatralisch, dunkelschön und von Produzent Sascha Paeth (u.a.Avantasia) und Mastering Engineer Jacob Hansen (u.a. Vollbeat) wunderbar transparent in Form gegossen, wird mit The Shadow Theory das bislang bestechendste und viel- schichtigste Kapitel in der Kamelot-Story aufgeschlagen.

Mittwoch, 28. März 2018

AXE, ROCK`N`ROLL PARTY, CD, 2018

Die Band AXE wurde von Ex-Mitgliedern von Babyface gegründet und geleitet vom Gitarristen Bobby Barth (später von Blackfoot), hat die Florida Band Axe eine Reihe von kleinen Pop-Metal-Klassikern in den späten 70ern und frühen 80ern herausgebracht.  1979 bei MCA eingefärbt, schlug Axe wirklich zu, als sie den Bassisten Wayne Haner einbrachten und 1981 bei Atco unter Vertrag nahmen.  Real Gone Music's neue Kollektion Rock 'N' Roll Party- The Complete Atco Recordings enthält beide Alben mit insg. 20 Songs und einen Bonus Track, "Midnight" und erscheint mit Liner Notes von Scott Schinder am 23. März 2018.

Dienstag, 27. März 2018

CRYSTAL TEARS, DECADENCE TEARS, CD, 2018


Out 18.05.2018, Pride& Joy Music. The world's a stage, we plug & play"! With a steady evolution from the band's first demos to its latest instalments, Crystal Tears have managed to leave their mark as one of the most qualitative heavy metal acts, proven to be a persistent, innovative & unstoppable force. Their previous testimony "Hellmade", with music videos involving Ron "Bumblefoot" Thal (ex-Guns N' Roses, Sons Of Apollo) & actors Lew Temple (of The Walking Dead fame) & Lou Taylor Pucci (Evil Dead) - initiated their first European tour (with Mystic Prophecy), followed by their own headline Greek tour & a few more extended shows with Firewind/ ex-Ozzy Osbourne's Gus G.
Having gained a formidable reputation for delivering the goods on stage & via their honest and sing-along anthems, Crystal Tears strike back with the massively anticipated new, 5th album "Decadence Deluxe". With producer R. D. Liapakis (Mystic Prophecy, Devil's Train, Suicidal Angels etc.) on the front again, the quintet delivers high quality heavy metal dedicating heart & soul, managing to sound constantly inspired & fresh. The record includes a stunning cover version of Judas Priest’s “Heart Of A Lion”. Crystal Tears have always been original. And this unique blend of dynamics in aggressiveness & harmony has been introducing 'em continually to new audiences all over the world. And as good ol' friend Ryan Roxie (Alice Cooper, ex-Slash's Snakepit) says... "all is rock"! And the story continues...
The artwork for “Decadence Deluxe” was designed by Caio Caldas (Dragonforce) and guest musicians include Ryan Roxie (Alice Cooper, Slash's Snakepit), Karis Charisma (Deadsquad), Julien Nutz Deyres (Gorod) and Fidel De Jesus (Xeno Devata Project).
 Line-up: Søren Adamsen (vocals), Kostas Sotos (guitars), Máté Nagy (guitars), Alex Chamalides (bass), Chrisafis Tantanozis (drums)

Montag, 26. März 2018

NIGHTWISH, DECADES, DCD, 2018

Die ultimative Best Of 22 (plus einem Demosong), die unter dem Titel "Decades" am 9. März 2018 über Nuclear Blast auf den Markt kommt, bietet essentielle NIGHTWISH Hymnen inkl. aller Nigthwish Hitsingles der letzten zwei Dekaden, wie ,, Nemo ", ,, Wish I Had An Angel ", ,, Sleeping Sun ", ,, Amaranth ", ,, Élan "!  Nightwish, die mittlerweile alle ihre Alben vergoldet haben und mit dem Echo ausgezeichnet wurden, bringen das Beste von acht fantastischen Studioalben samt einem besonderen Schmuckstück, der ersten Demonummer , raus! Passend zum Auftakt der im März beginnenden Welttournee , erscheint von NIGHTWISH ein fulminantes Best-Of-Werk, das die größten Hits auf zwei CDs - remastered - in ihren Originalversionen vereint.  Eine Hommage an all das, was die Band seit jeher ausmacht, eine aufregende Entdeckungsreise durch die grandiose Evolution einer einzigartigen Band und vor allem ein phänomenaler Querschnitt dieser erfolgreichen Karriere , manifestiert mit zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.